<
21 / 50
>
 

„Von Frau zu Frau…oder was Männer doch interessiert???“
Eine historisch-musikalische Inszenierung nach dem Gedichtzyklus „Frauenliebe und Leben“ von Adelbert von Chamisso am 22. Oktober 2016 um 19:30 Uhr


Nachdem die schönen Damen der Künstlerin ViOLA bereits den Sommer über das Pyrmonter Schloss mit Ihrem „weiblichen Charme“ belebt haben, dreht sich am 22. Oktober 2016 um 19:30 Uhr im Museum im Schloss noch einmal alles um das Thema Frauen.
An diesem Abend präsentiert der Museumsverein im Schloss Pyrmont e.V. in der Beletage des Museums das Konzert „Von Frau zu Frau…“ mit der Mezzosopranistin Almuth von Wolffersdorff und der Pianistin Ann-Claire Lies.

Klassischer Gesang mit Klavierbegleitung wird dabei umrahmt von und eingebettet in einer unterhaltsamen Inszenierung, die sich um die Identität der Frau in der Epoche des Biedermeier dreht. Im Mittelpunkt steht der Gedichtzyklus Frauenliebe und Leben von Adelbert v. Chamisso, den Robert Schumann 1840 zu einem Liederzyklus vertont hat. Das Konzert lädt ein zu einer historischen und musikalischen Rundfahrt durch das Rollenverständnis der Frau in der Wahrnehmung der Gesellschaft - ein bis heute dauerhaft brisantes Thema…

Eintritt 5 Euro, frei für Mitglieder des Museumsvereins
Weitere Informationen unter 05281/606771 oder unter www.museum-pyrmont.de.
Museum Bad Pyrmont
Schlossstraße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon (0 52 81) 60 67 71
Telefax (0 52 81) 9 69-1 26

E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Impressum | Datenschutz
Öffnungszeiten



Die Außenanlagen sind täglich von 10.00 bis 21.45 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise
  • Erwachsene 3 €
  • Kurgastermäßigung und Schwerbehinderte 2 €
  • Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose 1 €
  • Gruppenpreise pro Person (ab 10 Personen) 2 €
  • Familienkarte 6 €
  • Für Sonderausstellungen gelten erhöhte Eintrittspreise
sponsored by