17.11.2017

Öffentliche Kuratorenführung durch die Ausstellung "Geishas, Dirnen, Kurtisanen" am 19. November 2017, 15 Uhr

Am Sonntag, den 19. November um 15 Uhr lädt Kurator Gerhard Friedrich Philipp ein zu einer Entdeckungsreise in die Welt des japanischen Farbholzschnitts und des dort Erzählten.  lesen Sie mehr...
01.11.2017

Neue Sonderausstellung ab 8. November 2017: "GEISHAS, DIRNEN, KURTISANEN. Japanische Farbholzschnitte"

Ab kommendem Mittwoch präsentiert das Museum im Schloss einzigartige Meisterwerke der Holzschnittkunst und lädt ein zu einer Entdeckungsreise in das Japan des 19. Jahrhunderts.  lesen Sie mehr...
28.09.2017

Museum erhält Graphiken von Clemens Gröszer als Schenkung

Anlässlich der Finissage der Ausstellung "CLEMENS GRÖSZER - BEGEGNUNGEN" hat Anna Gröszer, die Witwe des Künstlers, acht Graphiken aus dem Nachlass ihres Mannes als Schenkung an das Museum übergeben.  lesen Sie mehr...
11.09.2017

"Letzte Begegnungen".
Finissage in der Ausstellung
CLEMENS GRÖSZER - BEGEGNUNGEN
am 24. September 2017 um 15 Uhr

Zum Ausklang der Ausstellung „CLEMENS GRÖSZER - BEGEGNUNGEN“ am Sonntag, den 24. September 2017 um 15 Uhr besteht bei einem abschließenden dialogischen Rundgang gemeinsam mit Museumsleiterin Vanessa Charlotte Heitland M.A. noch einmal die Möglichkeit zu intensiven Begegnungen mit den außergewöhnlichen und vielschichtigen Werken von Clemens Gröszer sowie zum Gespräch über das Gesehene.
Der Eintritt ist frei.
25.08.2017

Öffentliche Kuratorenführung durch die Ausstellung "CLEMENS GRÖSZER - Begegnungen" am 3. September 2017 um 15 Uhr

Am Sonntag, den 3. September um 15 Uhr lädt Museumsleiterin Vanessa Charlotte Heitland M.A. zu einer öffentlichen Kuratorenführung durch die aktuelle Ausstellung „CLEMENS GRÖSZER - Begegnungen“ ein. Dabei gibt sie Einblicke in das Werk des Künstlers und lädt die Besucher zugleich zu einem intensiven Dialog über das Gesehene ein.
Treffpunkt ist die Museumskasse.  lesen Sie mehr...
03.08.2017

Öffentliche Führungen durch das Museum und die Schlossräume ab sofort auch jeden Samstag um 15 Uhr!!

Ab Samstag, den 5. August 2017, finden nun zusätzlich auch jeden Samstag um 15 Uhr öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung zur Stadt- und Badgeschichte und durch die historischen Prunkräume der Beletage statt. Es führt Luisa Engelke (Humboldt-Gymnasium Bad Pyrmont). Treffpunkt ist die Museumskasse.
25.07.2017

Bürgermeister Heinrich Mogk kehrt nach Pyrmont zurück!!

Wir freuen uns, dass das Bildnis des Architekten und ehemaligen Pyrmonter Bürgermeisters Heinrich Mogk  durch die großzügige Schenkung des Ehepaares Steffen Eingang in unsere Sammlung gefunden hat.  lesen Sie mehr...
10.07.2017

Öffentliche Kuratorenführung durch die Ausstellung
"CLEMENS GRÖSZER - Begegnungen" am 16. Juli 2017 um 15 Uhr

Am Sonntag, den 16. Juli 2017 um 15 Uhr lädt Museumsleiterin Vanessa Charlotte Heitland M.A. zu einer öffentlichen Kuratorenführung durch die aktuelle Ausstellung „CLEMENS GRÖSZER - Begegnungen“ ein. Dabei gibt sie Einblicke in das Werk des Künstlers und lädt die Besucher zugleich zu einem intensiven Dialog über das Gesehene ein.
Treffpunkt ist die Museumskasse.
26.06.2017

Neue Sonderausstellung ab 6. Juli:

"CLEMENS GRÖSZER - Begegnungen"


Mit der diesjährigen Sommerausstellung würdigt das Museum im Schloss Bad Pyrmont den Berliner Maler Clemens Gröszer (1951-2014) und dessen außergewöhnliches Werk

Porträts und Aktdarstellungen von bizarrer, anrüchig-frivoler Schönheit treten neben komplexe Szenarien eines schrillen, gegenwärtigen Gesellschaftstheaters –mit großer Virtuosität gemalt und inszeniert.
Inmitten dieser Kulisse, der Künstler selbst. Ungeachtet ideologischer Rahmenbedingungen und wechselnder künstlerischer Strömungen stets scharfer und zugleich ästhetischer Beobachter der individuellen Ausprägungen menschlicher Existenz in ihrem gesellschaftlichen Kontext, zugleich sich selbst und die eigene Rolle im absurden Kunstmarktzirkus kontinuierlich reflektierend. 
 lesen Sie mehr...
19.06.2017

Volles Haus und tolle Stimmung bei der zweiten Museums-Sommernacht
am 17. Juni 2017!

Auch die zweite Museums-Sommernacht war ein voller Erfolg - bis zur späten Stunde zog es scharenweise Besucher ins Haus und auf die Schlossinsel









Im Eingangsbereich begrüßte farbenfroh die wunderbare Skulptur der Mosaik-Künstlerin Tanja Flügel, hervorgegangen aus der letztjährigen Mitmach-Aktion "Den Bruch wagen", die Besucher und zog begeisterte Blicke auf sich. Begeistert waren auch die zahlreichen Besucher, die sich von Gina Loges und Luisa Engelke auf unterhaltsame und charmante Weise durchs Museum führen ließen. Bis spät in die Nacht wurde im illuminierten Festsaal getanzt zur Musik der Detmolder Band "Flood'n Fire". Und draußen genoss man bei kühlen Getränken, serviert vom Team des "Knopfbock im Schloss", Gespräche vor der Kulisse der stimmungsvoll in Szene gesetzten Schlossfassade.
Ein rundum gelungener Abend! Das Museumsteam freut sich schon auf die nächste Museums-Sommernacht im kommenden Jahr!  lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5 6
>
1 - 10 / 56

Museum Bad Pyrmont
Schlossstraße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon (0 52 81) 60 67 71
Telefax (0 52 81) 9 69-1 26

E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Impressum | Datenschutz
Öffnungszeiten



Die Außenanlagen sind täglich von 10.00 bis 21.45 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise
  • Erwachsene 3 €
  • Kurgastermäßigung und Schwerbehinderte 2 €
  • Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose 1 €
  • Gruppenpreise pro Person (ab 10 Personen) 2 €
  • Familienkarte 6 €
  • Für Sonderausstellungen gelten erhöhte Eintrittspreise
sponsored by