Geschichte des Museums

Vom Heimatmuseum zum modernen Ausstellungsforum

Als Heimatmuseum mit Sammlungen zur Geschichte von Stadt und Bad wurde das Pyrmonter Museum 1908 gegründet. Nach Abschluss sorgfältiger Instandsetzungs- und Restaurierungsarbeiten wurden Festung und Schloss 1987 erstmals und als neues Museums-Domizil bezogen.

Das moderne Museum in seiner heutigen Form war geboren und präsentiert sich seither als Ausstellungsort für Historisches und Modernes aus Gesellschaft, Kunst und Kultur.

Das Museum im Schloss Bad Pyrmont hat sich in den vergangenen Jahren durch vorzügliche Sonderausstellungen einen Namen über die Region hinaus gemacht.
Museum Bad Pyrmont
Schlossstraße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon (0 52 81) 60 67 71
Telefax (0 52 81) 9 69-1 26

E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Impressum | Datenschutz
Öffnungszeiten



Die Außenanlagen der Schlossinsel sind täglich von 10.00 bis 21.45 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise
  • Erwachsene 3 €
  • Kurgastermäßigung und Schwerbehinderte 2 €
  • Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose 1 €
  • Gruppenpreise pro Person (ab 10 Personen) 2 €
  • Familienkarte 6 €
  • Für Sonderausstellungen gelten erhöhte Eintrittspreise
sponsored by