Die Sammlungen


Stadthistorische Sammlungen

Die umfangreichen Sammlungen des Museums zur Stadt- und Badgeschichte werden seit 2015 in der neuen Dauerausstellung in der ersten Etage präsentiert. Desweiteren verfügt das Museum über eine bedeutende Sammlung historischer Ansichten von Pyrmont und über einen großen Bestand an Portraits berühmter Kurgäste. Ein besonderes Gewicht besitzen auch die Sammlungen von Ansichtsporzellanen und gravierten Badegläsern aus dem späten 18. und 19. Jahrhundert.

Gemäldesammlung

Die Gemäldesammlung, die temporär in der Beletage des Schlosses gezeigt wird, ist ebenfalls von hoher Qualität. So besitzt das Museum etwa, neben den im sog. Tischbeinsaal befindlichen Gemälden, vier weitere bedeutende Ölgemälde von Johann Heinrich Tischbein d. Ä.
Museum Bad Pyrmont
Schlossstraße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon (0 52 81) 60 67 71
Telefax (0 52 81) 9 69-1 26

E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Impressum | Datenschutz
Öffnungszeiten



Die Außenanlagen der Schlossinsel sind täglich von 10.00 bis 21.45 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise
  • Erwachsene 3 €
  • Kurgastermäßigung und Schwerbehinderte 2 €
  • Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose 1 €
  • Gruppenpreise pro Person (ab 10 Personen) 2 €
  • Familienkarte 6 €
  • Für Sonderausstellungen gelten erhöhte Eintrittspreise
sponsored by