Vergiffene Exemplare


  • D. Alfter:

    Bad Pyrmont - Stadt- und Badgeschichte in drei Jahrhunderten

    Bildheft Nr.1, 1986
  • Else Wenz-Vietor:

    Aquarelle, Federzeichnungen, Bleistiftskizzen, Gesamtbibliographie

    2. Auflage, München, 1987
  • Hermann Hesse als Maler

    Aquarelle aus dem Tessin

    Ascona CH, 1991
  • D. Alfter (Hrsg.):

    Kinderland, du Zauberland. Leben und Werk von Gertrud Caspari(1873-1948)

    1993
  • S. Hess, Chr. Wachter:

    Wintermärchen und Wiesenzwerge Der Bilderbuchkünstler Ernst Kreidolf (1863-1956)

  • Titus Malms:

    Fürst Friedrich von Waldeck und Pyrmont und seine Zeit

    1989
  • D. Alfter (Hrsg.):

    Asien und Europa - Die Nähe der Ferne. Kunst und Kunsthandwerk aus China, Japan und Indonesien im Dialog mit zeitgenössischen Künstlern, Ausstellungsreihe »Dialog der Kulturen«

  • WasserLeben:

    Wahrnehmungs- und Erfahrungsräume

    Bad Pyrmont 2000
  • Karl Blaume (Hrsg.):

    Nur immer hereinspaziert! Leben und Werk von Fritz Baumgarten (1883-1966)

    1995
  • Zar Peter der Große:

    Die zweite große Reise nach Westeuropa

    CW Niemeyer Hameln, 1999 (ISBN 3-8271-9033-9)
>Museum Bad Pyrmont
Schloßstraße 13
31812 Bad Pyrmont

Telefon (0 52 81) 60 67 71
Telefax (0 52 81) 9 69-1 26

E-Mail: info@museum-pyrmont.de

Impressum | Datenschutz
Öffnungszeiten



Die Außenanlagen der Schlossinsel sind täglich von 10.00 bis 21.45 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise
  • Erwachsene 3 €
  • Kurgastermäßigung und Schwerbehinderte 2 €
  • Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose 1 €
  • Gruppenpreise pro Person (ab 10 Personen) 2 €
  • Familienkarte 6 €
  • Für Sonderausstellungen gelten erhöhte Eintrittspreise
sponsored by